Tower Mice Bingen

Square Dance Club MS & Plus - since 1994

header01.jpg
Hygieneplan für den Square Dance Tanz- oder Sportbetrieb
   
     
Thema Bemerkungen Verantwortlich
     
Eingang über den Haupteingang der Jahnhalle; Abstandsregelung 1,5m beachten  
     
Ausgang über die Türen Richtung Sportplatz;
Abstandsregelung 1,5m beachten
 
     
Einbahnstrasse Der Flur wird zur Einbahnstrasse. Gastraum raus, Halle rein (Damentoilette); Gang vor Schankraum; Abstandsregelung 1,5m beachten  
     
Umziehen Das Umziehen ist nicht erlaubt. Es wird gebeten das die Damen sich zu Hause umziehen  Tänzer
     
Hände Waschen Hygienespender sind auf den Toiletten, im Gang und im Schankraum installiert TVB
     
     
SD Tips nach jeden Tipp sollen die Tänzer die Hände waschen oder desinfizieren jeder Tänzer
     
Reinigung Tische und Stühle vor und nach Benutzung Board
  Toiletten; Türgriffe und Türen  
     
Mundschutz Mundschutz ist mitzubringen jeder Tänzer
  Baumwollhandschuhe bei Bedarf  
  im Gebäude ist Mundschutz zu tragen außer an den Tischen  
  beim Tanzen ist der Mundschutz freigestellt  
     
Bestuhlung Verstellen der Stühle ist untersagt Tänzer
  jeder 2. Stuhl darf nur benutzt werden  
  die nicht zu benutzenden Stühle werden durch ein Absperrband gekennzeichnet  
     
Raucher die Raucher verlassen über den Ausgang die Jahnhalle Raucher
  sie gönnen sich das Rauchvergnügen  
  Eingang über den Haupteingang der Jahnhalle;
Hände erneut desinfizieren
 
     
Essen, Sekt kein Essen vom Club; kein Ausschank alkoholischer Getränke (Referenz: Gastronomierichtlinien) Board
     
Getränke werden verkauft Board
  Kaffee wird nicht angeboten  
  Gläser müssen aus dem Schankraumschrank von jedem Tänzer selbst geholt werden   
  Jeder Tänzer stellt sein Glas selbstständig in die Spülmaschine  
     
Registration die Dokumentation der Anwesenheit findet im Vorraum der Jahnhalle statt Board
  Listen liegen bereit  
  Name, Vorname, Tel., Uhrzeit Beginn / Ende, Unterschrift  
     
Aufzeichnungen die Aufzeichnungen werden  4 Wochen archiviert und dann nach Datenschutzverordnung vernichtet Helmut
     
Personenbezogene Einzelmaßnahmen:
  Personen mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion ist der Zugang zu verwehren.
  Alle Personen müssen sich bei Betreten der Anlage die Hände desinfizieren und waschen. Geeignete Waschgelegenheiten bzw. Desinfektionsspender werden durch den Betreiber vorgehalten.
  Die Mitnahme von Gegenständen ist auf das für die Sportausübung Notwendige zu reduzieren.
  Die geltenden Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln (inkl. allgemeinen Regeln des Infektionsschutzes wie „Niesetikette“, Einordnung von Erkältungssymptomen etc.) sind durch geeignete Hinweisschilder kenntlich zu machen.
  Alle Personen tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung, soweit die Corona-Bekämpfungsverordnung dies vorsieht.
  Die Teilnahme an den Tanzabenden ist nur Mitgliedern gestattet.
Diese müssen 2x geimpft sein, genesen sein oder ein Test vorlegen der nicht älter als 24 Stunden ist.
Dieser Test kann auch vor Ort als Selbsttest unter Aufsicht im Außenbereich durchgeführt werden.
 
 
Corona Konzept „Square Dance Übungsbetrieb“
  Die Gesamtzahl der Teilnehmer ist auf 20 beschränkt.
  Für die „Übungseinheiten“ werden feste Gruppen von 8-10 Personen gebildet.
  Tanzfiguren mit besonderer Körpernähe (Hei di-Ho, Squeeze, swing, etc.) werden nicht gecallt.
  Abstand von 2,5 Metern zwischen den Squares und dem Caller ist einzuhalten.
  Abseits des Tanzbetriebs ist ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
  Nach jeder Tanzeinheit (jedem Tipp) sind die Hände zu waschen und/oder desinfizieren.
  Die Teilnahme ist ausgeschlossen für Personen die Krankheitssymptome (z.B. Fieber, Husten, etc.) haben oder unter Quarantäne stehen.
  Die Räumlichkeiten regelmäßig lüften durch Aktivierung der Frischluftzufuhr der RLT-Anlage auf 100%
  Teilnehmererfassung (Aufbewahrungszeit 4 Wochen):
       1. Name und Vorname, Telefonnr., sowie Email- oder Postadresse
       2. Datum, sowie Beginn und Ende des Übungsabends
       3. Datenschutzhinweis:
  „Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage „Wahrung berechtigter Interessen“, gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, zwecks eventueller Nachverfolgung einer Infektionskette im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.“

 

Wir benutzen Cookies
Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite nur Systemnotwendige Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf tower-mice-bingen.de erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserem Datenschutz im Footer-Menu.